Ich bin aktuell im ELTERNZEIT


Moin! 

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage.

  • Du hast gerade entbunden und noch Fragen rund ums Stillen?
  • Du stillst schon einige Zeit, aber nun hat sich etwas verändert und Du suchst nach Rat?
  • Du möchtest gerne mit Beikost beginnen, hast aber noch Fragen dazu?
  • Vielleicht bist du aber auch ein (frischgebackener) Vater, der Tipps braucht, um seine Partnerin beim Stillen zu unterstützen.
  • Auch, wenn Du eine andere Form der Ernährung für dein Baby gewählt hast, helfe ich dir gerne bei Fragen dazu.
  • Und auch schon in der Schwangerschaft beantworte ich Dir Fragen rund um die Ernährung deines Neugeborenen.

Egal welches Anliegen zum Thema Stillen oder Füttern du hast, ich helfe dir gerne dabei. Kontaktiere mich über mein Kontaktformular, per Telefon oder WhatsApp.


Leider hat mein Handy offenbar schlechte Laune und beendet ab und zu ohne Vorankündigung die Gespräche! Das tut mir sehr leid, aber ich finde einfach nicht raus, woran das liegt. Sollte das in Eurem Telefonat passieren, ruft bitte noch einmal an. Oder ich werde sofort zurückrufen, wenn ihr nicht anonym angerufen habt.




NEU: Vorbereitungskurse zu verschiedenen Themen

  • Stillvorbereitung für Neueltern und Eltern mit Vorerfahrungen
  • Säuglingspflege
  • Vater - Crashkurs



breastfeeding
Mama&Ich
Stillen s:w


 

Aus aktuellem Anlass: Hinweis zum Corona-Virus (COVID-19)

Damit ihr euch in meiner Beratung sicher fühlen könnt, für euch die Info: Ich bin bereits geimpft, geboostert und führe zusätzlich regelmäßig Coronatests durch.

Ich werde auch weiterhin in meinen Beratungen die Maske tragen und freue mich, wenn ihr das auch tut.


Tagesaktuelle Informationen erhaltet Ihr auf den Internetseiten des Robert-Koch-Institutes (https://www.rki.de) oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (https://www.bzga.de).

Informationen speziell zum Thema Stillen und COVID-19 findet Ihr auf den Seiten des Still-Lexikon (https://www.still-lexikon.de).


"Eine bereits zuvor stillende Mutter, die nun als Verdachtsfall gilt oder bestätigt mit COVID-19 infiziert ist, sollte Maßnahmen treffen, um eine Übertragung auf ihr Kind zu vermeiden, ohne das Stillen zu beenden. Dazu gehört
• gründliches Händewaschen/ Desinfizieren vor dem Stillen
• Tragen eines geeigneten Mundschutzes" (20.11.2020: http://www.stillen-institut.com/de/coronavirus-covid-19-und-stillen-aktuelle-empfehlungen.html)

E-Mail
Infos