ÜBER MICH


Mein Name ist Thea Bethge und ich bin Kielerin durch und durch! Ich bin in Kiel geboren (1990) und aufgewachsen. Nachdem ich zum Studium in Dortmund und Hamburg gewohnt habe, bin ich 2018 wieder an die Kieler Förde zurückgekehrt und habe 2019 meinen Sohn zur Welt gebracht.


Meine Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege habe ich 2014 am UKSH in Kiel mit dem Examen abgeschlossen. Bis zum Mutterschutz war ich auf einer Entbindungsstation in Hamburg tätig. Nach der Elternzeit habe ich auf verschiedenen Entbindungsstationen in Kiel gearbeitet.


2018 - 2020 absolvierte ich die Weiterbildung beim Europäischen Institut für Stillen und Laktation (EISL) für die Qualifikation zur Still- und Laktationsberaterin IBCLC (International Board Certified Lactation Consultant). Nach erfolgreich absolvierten Seminaren, Praktika und einer Facharbeit, darf ich mich seit März 2020 Stillberaterin EISL nennen. Im September legte ich das internationale Examen ab und wurde im Dezember 2020 als IBCLC zertifiziert.

Seit Ende 2021 bin ich als Gutachterin beim Europäischen Institut für Stillen und Laktation tätig.


Ich bin Mitglied im Berufsverband Deutscher Laktationsberaterinnen IBCLC e.V. (BDL) und bilde mich stetig zu verschiedenen Themen fort. Mein besonderes Steckenpferd sind die oralen Restriktionen. In diesem Fachgebiet arbeite ich in einem Netzwerk mit verschiedenen Kollegen der Stillberatung, Osteopathie, Physiotherapie und Kinderchirurgie zusammen. 



 

E-Mail
Infos